Stefan Leber

1937 - 2015, Studium der Politik- und Sozialwissenschaften in Berlin

Mehrjährige Tätigkeit an der Waldorfschule Pforzheim, danach Dozent am Seminar für Waldorfpädagogik in Stuttgart.

Neben seinem Einsatz für die nationale und internationale Waldorfschulbewegung war er in der Förderung und Weiterentwicklung der anthroposophischen Sozialwissenschaften tätig.

Er war außerdem Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher zu pädagogischen, sozialwissenschaftlichen und anthropologischen Themen.

(17.12.2015)

Werke von und mit Stefan Leber

Anthroposophie und Waldorfpädagogik in den Kulturen der Welt

Anthroposophie und Waldorfpädagogik*

Porträts aus elf Ländern und zwei grundlegende Beiträge
ERSATZBILD.png

Das Soziale Hauptgesetz*

Beiträge zum Verhältnis von Arbeit und Einkommen.
Ersatzbild Bücherstapel

Der Mensch in der Gesellschaft*

Zur Dreigliederungsidee Rudolf Steiners
ERSATZBILD.png

Der Staat*

Aufgaben und Grenzen. Beiträge zur Überwindung struktureller Vormundschaft im Rechtsleben

Die Sozialgestalt der Waldorfschule*

Ein Beitrag zu den sozialwissenschaftlichen Anschauungen Rudolf Steiners
ERSATZBILD.png

Die wirtschaftlichen Assoziationen*

Beiträge zur Brüderlichkeit im Wirtschaftsleben
AA-ERSATZBILD.png

es mussten neue Götter hingesetzt werden*

Menschen in der Entfremdung: Marx und Engels, Cieszkowski, Bauer, Hess, Bakunin und Stirner
AA-ERSATZBILD.png

Freiheit durch Gewalt?*

Vom Gedanken der Anarchie zur Propaganda der Tat

Kommentar zu Rudolf Steiners Vorträgen*

Allgemeine Menschenkunde als Grundlage der Pädagogik
Ersatzbild Bücherstapel

Selbstverwirklichung - Mündigkeit - Sozialität*

Eine Einführung in die Dreigliederung des sozialen Organismus

Waldorfschule heute*

Einführung in die Lebensformen einer Pädagogik
Wege der Übung

Wege der Übung

Themen aus dem Gesamtwerk Band 1, hrsg. von Stefan Leber

Wesen und Funktion des Geldes*

Kaufen, Leihen und Schenken im volkswirtschaftlichen Prozess
Stefan Leber

Herunterladen

Autorenbild(er) in Druckqualität (300dpi)

Stefan Leber